Könnte es sein das Unsere Gesundheit eine Aufgabe ist ? und nicht wie weitläufig angenommen ein Geschenk ?

Diese Frage stelle ich mir vor 15 Jahren als mein Sohn an der Lunge erkrankte ! Die Schulmedizin schien am Ende zu sein mit Ihrem Latein. Mein Sohn war damals gerade mal 14 Jahre alt. Als Mutter die eine Medizinischen Beruf erlernt hat und darin gearbeitet hat. Habe ich der Ernst der Lage zum Glück erkannt! Und ich fing an meine heutige Überzeugung wahr zu nehmen :

Gesundheit Ist eine Aufgabe, kein Geschenk !

Nach dem ich fündig wurde in der Natur und mein Sohn sehr schnell wieder gesund war, war das ein Schlüssel Erlebnis für mich !
Die nächsten 10 Jahre waren bei mir verplant mit Seminare besuchen, Vorträge hören , Bücher lesen und Lehr Gänge machen, wie ich gesund werden und bleiben kann !
Dadurch habe ich mir ein fundiertes Wissen über die menschliche Gesundheit aneignet, Viele Wertvolle Menschen Kennen gelernt, mit besonderen Talenten.
So das ich heute Menschen die Suchen und der Erkennt haben, Beraten und Couchen kann und will, in der Aufgabe Gesundheit!

Priska Lüscher

*Alle Naturheilverfahren, die in unserer Praxis
eingesetzt werden, wie z.B. Abnehmen mit homöopathischer Unterstützung, werden
rechtlich dem Bereich der Erfahrungsheilkunde zugeordnet. Das bedeutet, dass
für die hier veröffentlichten Informationen unter Umständen der
schulmedizinische bzw. wissenschaftlichen Nachweise über die Wirksamkeit der
Methoden noch nicht erbracht worden sind